Skip to main content

Abfallentsorgung

Das Bild zeigt vier Müllsäcke

Die Abfallbeseitigungsgebühr wird vom Landkreis Leer gemäß der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Leer in der für den Erhebungszeitraum gültigen Fassung erhoben. Die Gebühr beträgt 93,60 € pro Jahr für eine Wohneinheit.

Die Abfuhr von Restmüllsäcken, Wertstoffsäcken und Grünabfallsäcken erfolgt in Ostrhauderfehn donnerstags ab 6.00 Uhr morgens. Diese Müllsäcke sind in folgenden Lebensmittelgeschäften erhältlich: Combi-Markt, Nah und Gut Markt Lühring und NP-Markt. Altglas ist in Container zu entsorgen.

Nähere Auskünfte hierzu erteilt der Landkreis Leer, Abfallwirtschaftsbetrieb, Friesenstr. 33-35, 26789 Leer, Telefon 0800/9252423.

Laubsäcke

Laubsäcke erhalten Sie an der Information im Rathaus der Gemeinde Ostrhauderfehn. Diese können entsprechend dem Bedarf einzeln, zu mehreren oder als Rolle gekauft werden. Die Gebühr beträgt 1,00 € je Sack.

Die Gemeinde Ostrhauderfehn weist bei der Laubabfuhr auf folgendes hin: Die Laubsäcke werden am Tag der Hausmüllabfuhr mit den übrigen Abfallsäcken abgefahren. Sie sind ausschließlich für Laubabfälle vorgesehen. Für allgemeine Gartenabfälle sowie Küchenabfälle sind weiterhin die vom Abfallwirtschaftsbetrieb im Handel angebotenen Grünabfallsäcke zu nutzen. Die Säcke dürfen ein Gewicht von 15 kg nicht überschreiten.

Sperrmüllabfuhr

Mit der Umsetzung des Elektro- u. Elektronikgerätegesetzes dürfen ausgediente Geräte ab dem 24.03.2006 nicht mehr zusammen mit dem Restabfall entsorgt werden. Diese werden getrennt erfasst und  verwertet.

Privathaushalte können  Elektrogeräte und Sperrmüll kostenlos abholen lassen. Anmeldekarten erhalten Sie bei der Gemeinde Ostrhauderfehn. Außerdem können Sie unter www.all-leer.de ein Elektrogeräte- und Sperrmüllformular ausfüllen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die kostenlose Servicenummer 0800/9252423 des Landkreises Leer, Abfallwirtschaftsbetrieb.