Skip to main content

Ehrung ehrenamtlich Tätige

Die ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeit umfasst heute nahezu alle Gebiete der Gesellschaft und des Staates. Da dies keine Selbstverständlichkeit ist, ehrte die Gemeinde Ostrhauderfehn langjährige aktive Vereinsmitglieder für ihre geleistete Arbeit.

Bürgermeister Günter Harders lobte das ausgesprochen große Engagement der Ostrhauderfehner: „Oft ist es so, dass diese Arbeit vielfach unbeobachtet stattfindet. Die Gemeinde Ostrhauderfehn sieht es daher als ihre Verpflichtung an, den im ehrenamtlichen Einsatz zum Ausdruck gebrachten Bürgersinn für das Gemeinwesen durch Ehrung von verdienten Bürgerinnen und Bürgern Achtung und Anerkennung auszusprechen.“

Genauso wie die Ehrenamtlichen, die mit ihrem jeweiligen Engagement Zeichen gesetzt haben, möchte die Gemeinde Ostrhauderfehn mit diesen Ehrungen immer wieder von neuem das Ehrenamt in das Bewusstsein der Gesellschaft rücken.

Für ihre ehrenamtliches Engagement wurden in diesem Jahr geehrt:
Berthold Tholema (Imkerverein Rhauderfehn und Umgebung e. V.
Frank Groeneveld, Christel u. Ludger Ahlers, Veronika u. Böde Busboom (Möhlenkring Idafehn e. V.
Heinrich Ahrens, Heinz-Bernhard Ahrens, Matthias Fecker, Bernhard Robbers, Manfred Tinnemeyer (Schützenverein Ostrhauderfehn e. V.)
Günter Niet, Frank Schmidt, Eberhard Meiners ( SV Eiche Ostrhauderfehn e. V)
Meike Meyer ( TSV Germania Holterfehn e. V.)
Hannelore Jansssen, Adolf Kuhlmann (Wassersportverein Ostrhauderfehn e. V.)

Besondere Ehrung für sportliche Leistungen:
Selina Venekamp (3. Platz Landesmeisterschaft Luftgewehr Damen Einzel)
Kai Meinders (3. Platz Landesmeisterschaft Luftgewehr Kategorie Schüler A, Mannschaft)
beide Schützenverein Eiche Idafehn e. V.

v. l. n. r. Kai Meinders, Meike Meyer, Frank Groeneveld, Matthias Fecker, Günter Niet, Adolf Kuhlmann, Joachim Ahrens, Frank Schmidt, Ludger Ahlers, Christel Ahlers, Veronika Busboom, Böde Busboom, Bertholt Tholema, Manfred Tinnemeyer, Heinrich Ahrens

Photo: General-Anzeiger, Weers