Skip to main content

Ehrung von Wahlhelfern

Für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Wahlhelfer wurden (v. l.) Ingrid Quappe, Hannelore Lott und Klaus de Boer auf der Informationsveranstaltung für die Bundestags- und Landtagswahl 2017 der Wahlvorstände durch Bürgermeister Günter Harders geehrt.
Ulrike Doorn-Janßen, Hermann Lümken und Elke Nienaber erhielten ebenfalls eine Ehrung, sie konnten an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen. Die Auszeichnung überreichte Bürgermeister Harders bei den Wahlen im Wahllokal.

Alle Geehrten haben bereits an zehn Wahlen in der Gemeinde Ostrhauderfehn als Wahlhelfer teilgenommen. Bürgermeister Harders bedankte sich für ihren Einsatz mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.