Skip to main content

Mammographie Screening Programm

Im Jahre 2002 startete das Mammographie-Screening-Programm in Niedersachsen-Nordwest. Zahlreiche Frauen sind seitdem der Einladung zur Brustkrebsfrüherkennung gefolgt und die Tendenz zur Teilnahme steigt ständig weiter. Immer mehr Frauen sind von dieser Maßnahme der Früherkennung überzeugt.

Eingeladen werden alle zwei Jahre Frauen zwischen 50 und 69 jahren, denn in dieser Altersgruppe ist Brustkrebs die häufigste Todesursache bei Frauen.

Eingeladene Frauen haben wieder die Gelegenheit, die Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs wahrzunehmen. Gesetzlich Versicherte brauchen lediglich die Krankenversicherungskarte und das Einladungsschreiben der Zentralen Stelle vorzulegen. Bei privat Versicherten werden die Kosten von den Versicherungen übernommen.

Das Mammographie-Screening-Mobil führt bis zum 25. Oktober 2017 Untersuchungen in Ostrhauderfehn durch.

Weitere Informationen finden Sie hier: Mammographie Screening Programm