Skip to main content

Einstiegsberatung

Mit der Einstiegsberatung soll die Politik und die Verwaltung der Gemeinde Ostrhauderfehn Kenntnisse über Prozesse und Verfahren im kommunalen Klimaschutz erhalten, um diesen stetig auszubauen und langfristig das Thema in der Kommune zu verankern.

Geplant sind fünf Vor-Ort-Treffen, zu denen u.a. alle Ratsmitglieder geladen werden, um an der Einstiegsberatung teilzunehmen.

In den ersten Treffen werden zunächst Rahmenbedingungen festgelegt und eine Ist-Analyse der jetzigen Klimaschutzaktivitäten in Ostrhauderfehn erarbeitet. Mögliche Potentiale aber auch mögliche Hemmnisse in der Kommune sollen erkannt werden. Weiter sind Klimaschutzziele zu nennen und Handlungsfelder näher zu betrachten, zu denen im Anschluss ein Maßnahmenplan erstellt wird.

Diesen Maßnahmenplan gilt es dann kurz-, mittel- oder langfristig in Ostrhauderfehn umzusetzen.

Alle Informationen zu diesem Förderprogramm und den Ergebnissen der Vor-Ort-Treffen werden im Anschluss in einem Schlussbericht zusammengefasst.