Skip to main content

Erschließungsbeitrag

Baulich oder gewerblich nutzbare Grundstücke werden bei der erstmaligen endgültigenHerstellung einer Straße oder Teileinrichtungen davon, wie z. B. einem Fußweg oder derStraßenbeleuchtung, zu Beiträgen herangezogen. Auf die erschlossenen Grundstücke entfällt ein Kostenanteil von 90 %. Die verbleibenden 10 % trägt die Gemeinde Ostrhauderfehn.

Gebühr
Hier ist Rücksprache mit dem Sachbearbeiter erforderlich.