Skip to main content

Fischereischein

Der Fischereischein gilt für die Fischerei in Küsten- und Binnengewässer. Bei der Fischerei in den Binnengewässern muss derjenige, der nicht selbst Fischereiberechtigter oder Fischereipächter ist, einen Fischereierlaubnisschein mit sich führen.

Voraussetzungen für die Ausstellung eines Fischereischeines (§ 59 Nds.FischG) ist die Vollendung des 14. Lebendjahres, Nachweis eines Hauptwohnsitzes in der Gemeinde Ostrhauderfehn sowie der Nachweis über die Fischereiprüfung.
Der Nachweis über die Prüfung als Berufsfischer oder Personen, die min. 3 Jahre als Küstenfischer tätig waren und das für die Führung eines Fischereifahrzeuges erforderliche Patent besitzen kann ebenfalls ein Fischereischein ausgestellt werden.

Für die Ausstellung legen Sie bitte einen Personalausweis oder Reisepass und ein Passfoto vor.

Gebühr
Ausstellung eines Fischereischeines 30,00 €