Skip to main content

Grundsicherung

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem Vierten Kapitel des Zwölten Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) steht den Personen zu, die Ihren Lebensunterhalt nichtaus dem eigenen Einkommen oder Vermögen bestreiten können.

Voraussetzung ist, dass Sie das 65. Lebensjahr vollendet haben oder aus medizinischen Gründen auf Dauer voll erwerbsgemindert (ab dem 18. Lebensjahr) sind.