Skip to main content

Meldebescheinigung

Das Einwohnermeldeamt stellt Ihnen auf Wunsch eine einfache oder erweitere Meldebescheinigung aus, wenn Sie dort mit einer Haupt- oder Nebenwohnunggemeldet sind.

Eine Meldebescheinigung dient dem Nachweis der Wohnung. Es handelt sich hierbei um eine einfache oder erweiterte Auskunft der persönlichen Daten aus demMelderegister.

Einfache Meldebescheinigung enthält:
- Familienname,
- frühere Namen,
- Vornamen,
- Doktorgrad,
- Ordens-, Künstlernamen,
- Geburtsdatum und –ort sowie bei Geburten im Ausland auch den Staat,
- derzeitige Anschrift

Erweitere Meldebescheinigung enthält außerdem noch:
- gesetzliche Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderjährige Kinder jeweils mit Familiennamen und
  Vornamen, Doktorgrad,Geburtsdatum und Anschrift,
- derzeitige Staatsangehörigkeit,
- frühere Anschriften,
- Einzugsdatum, Auszugsdatum sowie
- Familienstand

Einfache oder erweitere Meldebescheinigungen sind im Einwohnermeldeamt persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person zu beantragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
- gültiger Personalausweis oder Reisepass

Gebühr
Einfache Meldebescheinigung: 7,50 €
Erweitere Meldebescheinigung: 9,00 €