Skip to main content

250 Jahre Ostrhauderfehn

Tag der Prävention am Rathaus

Im Rahmen des Fehnjubiläums lädt die Polizei Ostrhauderfehn in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ostrhauderfehn am 01. September 2019 von 12.00 bis 17.00 Uhr zum Tag der Prävention ...

Lesen Sie mehr!

Photogalerie 250 Jahre Ostrhauderfehn

Das große Jubiläumsfest zur 250-Jahr-Feier liegt leider schon wieder hinter uns. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu sehen, wie aktiv alle daran mitgewirkt haben!

Um unser Jubiläumsjahr 2019 auch für die Zukunft zu dokumentieren, kann jeder der möchte seine Photos unter dem angegebenen Link hochladen.

Wir freuen uns auf viele schöne Photos vom Festumzug, vom "bunt machen" in der Nachbarschaft, vom schmücken der Festwagen, vom Binden der Girlande, den Events im Festzelt oder dem Theaterstück "Lü, Lücht und Leevde".

Falls Sie Photos von einzelnen Personen hochladen, denken Sie bitte daran, das diese damit auch einverstanden sind. Die Photos sind nach dem hochladen nicht sofort sichtbar. Sie werden von hier freigeschaltet.

Verkauf der Chronik ist gestartet

„Ostrhauderfehn – Ein Ort für alle, Heimat für viele“ lautet der Titel der Chronik, welche die Gemeinde Ostrhauderfehn anlässlich des 250-jährigen Bestehens präsentiert.

Gemeinsam mit Kornelia Schwaben-Beicht, ABC-Lektorat.Korrektur.Text, Rhauderfehn, und der Hafenbude Werbeagentur GmbH, Leer, entstand ein 135 Seiten starkes Buch, das auf lebendige und unterhaltsame Weise die Entwicklung der Gemeinde Ostrhauderfehn in der Zeit von 1999 bis heute darstellt. Es knüpft an das bereits vorhandene Werk „Tradition bewahrt – Zukunft gestaltet“ an, das Ende der 1990er-Jahre zum 25-jährigen Bestehen der der heutigen Gemeinde Ostrhauderfehn aufgelegt wurde.

„Das Buch ist ein einzigartiger Beitrag zum Jubiläum der Gemeinde. Es ist eine interessante Reise durch die letzten 20 Jahre Geschichte des Ortes“, freuen sich Bürgermeister Günter Harders, die Lektorin Kornelia Schwaben-Beicht sowie die Mitarbeiterinnen der Hafenbude Werbeagentur GmbH Alina Plank und Ljuba Leikom. „Es ist ein Beweis dafür, dass nur, wer mit der Zeit geht, 250 Jahre alt werden kann und eine Zukunft hat!“, so Harders.

In acht Themengebieten, wie zum Beispiel „Jugend und Bildung“ oder „Wohnbau- und Gewerbegebiete“, wurden die wichtigsten Maßnahmen, Projekte und Ereignisse von zwei Jahrzehnten mit vielen Fotos und Informationen für die Leser ansprechend aufgearbeitet. Beim „Schmökern“ in der Lektüre wird man sich sicherlich an das eine oder andere zurückerinnern. Es lohnt sich wirklich!

Die Chronik ist in einer Auflage von 2.000 Stück erschienen und zum Preis von 20,00 € bei der Tourist-Information, Hauptstr. 115, Ostrhauderfehn, erhältlich.

v. l. n. r.:
Günter Harders (Bürgermeister), Kornelia Schwaben-Beicht (ABC-Lektorat.Korrektur.Text), Alina Plank (Werbeagentur Hafenbude GmbH), Joachim Feldkamp (Gemeinde Ostrhauderfehn) und Ljuba Leikom (Werbeagentur Hafenbude GmbH)