Skip to main content

Kein Feuer an Ostern!

Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt zu Einschränkungen im öffentlichen Leben – und davon ist auch das Brauchtum betroffen: Die Ostfriesen werden in diesem Jahr aufs Osterfeuer an Ostern verzichten müssen.

Es dürfen grundsätzlich keine Osterfeuer abgebrannt werden. Das gilt für öffentliche wie private Osterfeuer. Denn bei Osterfeuern, die von Einzelpersonen abgebrannt werden, handelt es sich nicht um Brauchtumspflege, so dass auch in solchen Fällen das Abbrennen untersagt ist.

Die Ordnungsbehörden werden die Einhaltung des Verbots kontrollieren.

Kleine Feuer in Feuerschalen mit dem eigenen Haushalt sind zu Ostern erlaubt.

Die Absage des Osterfeuers dient allein dafür, Menschenansammlungen vorab zu vermeiden.

Osterfeuer an einem späteren, kreisweiten Termin
Das Land Niedersachsen hat am 3. April einen gemeinsamen Runderlass an die Landkreise versandt, der die Verschiebung des Osterfeuers auf einen späteren Termin gestattet. Wenn Osterfeuer bereits aufgeschichtet worden sind, ergeben sich derzeit diese Möglichkeiten:

-Die Haufen können liegen bleiben und zu einem späteren, kreisweit einheitlichen Zeitpunkt abgebrannt werden. Der Landkreis und die Städten und Gemeinden befinden sich dafür bereits in Abstimmung für einen kreisweiten Termin.

-Sofern die Haufen dort stören, wo sie aktuell liegen, können sie umgeschichtet werden – zum Beispiel an den Feldrand oder auf eine Hoffläche. Sollten in den Haufen aber bereits Tiere Unterschlupf gefunden haben oder brüten, muss das Ende der Brut- und Setzzeit abgewartet werden, das ist der 15. Juli.

-Der aufgeschichtete Baum- und Strauchschnitt kann entsorgt werden, sobald die Wertstoffhöfe im Landkreis Leer wieder geöffnet haben. Wegen der Corona-Pandemie sind sie derzeit bis auf Weiteres geschlossen.

Quelle: Landkreis Leer

Herr Groeneveld

Ordnungsamt
Soziale Leistungen Grundsicherung A-G
stv. Standesbeamter

Telefon 04952/80518
Telefax 04952/805618
Zum Kontaktformular

Herr Brink

Sachgebietsleitung Soziale Leistungen

Telefon 04952/80535
Telefax 04952/805635
Zum Kontaktformular