Skip to main content

Weltrekordversuch zur 250-Jahr-Feier 2019

2019 feiert die Gemeinde Ostrhauderfehn das 250jährige Bestehen. Im Jubiläumsjahr sind viele Aktivitäten geplant. Ein besonders Event soll ein Weltrekordversuch für das „Guinnes-Buch der Rekorde“ sein: Zum Festwochenende im Juni soll eine ca. drei Kilometer lange Girlande entlang der Hauptstraße gebunden werden.

Ende November hatten die Organisatoren die Anlieger der Hauptstraße bereits zu einem ersten Treffen in das Rathaus eingeladen. Die Resonanz war durchaus positiv, denn die Anwesenden waren von der Idee, mit dem Ausschmücken des Ortes gleichzeitig mit einem Eintrag in das „Guiness-Buch der Rekorde“ belohnt zu werden, sehr angetan.

„Für das Binden der Girlande werden noch viele weitere fleißige Hände gesucht. Aus der Vergangenheit weiß ich, die Ostrhauderfehner halten zusammen, wenn es darauf ankommt. Ich bin mir sicher, dass ich mich auf meine Mitbürgerinnen und Mitbürger verlassen kann und wir diesen Weltrekord zu Stande bringen werden!“ ist Bürgermeister Harders sich sicher.

Wenn Sie also Lust haben, egal ob als Privatperson, Verein oder sonstige Einrichtung bzw. Institution aus unserem Ort, an diesem spaßigen und originellen Event teilzunehmen, dann melden Sie sich beim Organisationsteam der Gemeinde Ostrhauderfehn unter den Rufnummern 04952/80559 und 80544 oder per mail an: veenhuis@ostrhauderfehn.de. Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Ludwig Veenhuis (l.) und Bürgermeister Günter Harders freuen sich auf den Weltrekordversuch.