Skip to main content

Bekanntmachungen

Bekanntmachung

Die Gesellschafterversammlung der Gemeinde Ostrhauderfehn Grundstücks-GmbH hat in ihrer Sitzung am 09.11.2020 den Jahresabschluss für das Jahr 2019 festgestellt und der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat die Entlastung erteilt. Die Gesellschafterversammlung beschloss, den Jahresüberschuss in Höhe von 47.871,46 € auf das Jahr 2020 vorzutragen.
Der Jahresabschluss mit Lagebericht liegt in der Zeit vom

30.11.2020 bis zum 08.12.2020

im Rathaus der Gemeinde Ostrhauderfehn, Zimmer 25, während der Dienststunden öffentlich aus.

Eine vorherige Anmeldung bei Frau de Boer 04952/805-15 oder bei Frau Schulte 04952/805-32 ist erforderlich.
Es wird darauf hingewiesen, dass die notwendigen Vorkehrungen der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen im Termin einzuhalten sind.

Ostrhauderfehn, 16.11.2020

Gemeinde Ostrhauderfehn Grundstücks-GmbH
Der Geschäftsführer
Harders

B e k a n n t m a c h u n g

Am Mittwoch, dem 25.11.2020, um 19:30 Uhr findet in Ostrhauderfehn, Saal der ehemaligen Gaststätte "Zur alten Schleuse", 1. Südwieke 120 eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage und geltender Vorschriften steht nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauerplätzen zur Verfügung. Diese werden nach Eintreffen der Zuschauer/-innen vergeben. Die geltenden Hygienevorschriften sind zu beachten. Für die gesamte Dauer der Sitzung ist von allen Anwesenden eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Alle Anwesenden müssen sich in eine Liste eintragen.

Tagesordnung

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls der letzten Ratssitzung
4. Bericht des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und Beschlüsse des Verwaltungsausschusses
5. Anfragen und Anregungen von Einwohnern zu den Tagesordnungspunkten
6. 1. Nachtragshaushalt 2020
7. Haushalt 2021
8. Jahresabschlüsse 2017 und 2018, Schlussberichte des Rechnungsprüfungsamtes mit den Stellungnahmen des Bürgermeisters und Entlastung des Bürgermeisters
9. Örtliche Kassenprüfung 2020
10. Satzung über die erleichterte Zulässigkeit von Vorhaben im Außenbereich gem. § 35 Abs. 6 BauGB "Tüntjer Weg"
a) abschließender Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen
b) Satzungsbeschluss
11. Bebauungsplan Nr. 88 "Schulstraße / Am Vossweg" mit örtlichen Bauvorschriften und Teilaufhebung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 74.1 "Untenende Nord" - 1. Erweiterung gem. § 13b BauGB
a) abschließender Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen
b) Satzungsbeschluss örtliche Bauvorschriften
c) Satzungsbeschluss
12. Benutzungsordnung für die öffentlichen Gebäude und öffentlichen Plätze
13. Gebührensatzung für die Benutzung der öffentlichen Gebäude und Plätze
14. Annahme und Vermittlung von Spenden und ähnlichen Zuwendungen gem. § 111 Abs. 7 NKomVG; hier: Grundschule Ostrhauderfehn
15. Berufung eines Elternvertreters in den Schulausschuss
16. Sonderregelung für eine epidemische Lage (Corona-Pandemie) gem. § 182 NKomVG
17. Anfragen und Anträge von Ratsmitgliedern
18. Anfragen und Anregungen von Einwohnern zu den Tagesordnungspunkten

Ostrhauderfehn, den 16. November 2020

Gemeinde Ostrhauderfehn
Der Bürgermeister
Harders

Bekanntmachung

Schließung des Rathauses

Das Rathaus der Gemeinde Ostrhauderfehn ist aufgrund der aktuellen Pandemielage vom 09. November 2020 bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen. In dringenden Fällen können telefonisch persönliche Termine vereinbart werden.

Telefonisch oder per E-Mail sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gemeinde Ostrhauderfehn wie gewohnt oder zentral über 04952/8050 bzw. gemeinde@ostrhauderfehn.de erreichbar.

Die Gemeinde Ostrhauderfehn bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

Ostrhauderfehn, den 04. November 2020

Gemeinde Ostrhauderfehn
Der Bürgermeister
Harders