Skip to main content

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ostrhauderfehn stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung für die Kinderkrippe ein.

Erwartet werden gute pädagogische Kenntnisse und Bereitschaft zur Teamarbeit.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie, ohne Bewerbungsmappen und Folien bis zum 20.09.2019 an die

Gemeinde Ostrhauderfehn
– Der Bürgermeister –
Hauptstr. 117, 26842 Ostrhauderfehn.

Bewerbungen von anerkannten schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schütte unter Telefon 04952/805-25 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Ostrhauderfehn stellt zum 01. August 2020 eine/n Auszubildende(n) (m/w/d) für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten ein.

Während der dreijährigen Ausbildung werden Ihnen die theoretischen Ausbildungsinhalte an der Berufsschule der BBS Leer und am Niedersächsischen Studieninstitut Leer vermittelt. Die praktische Ausbildung erfolgt in allen Bereichen der Gemeindeverwaltung.

Mindestvoraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreicher Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss. Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Deutsch werden ebenso vorausgesetzt wie ein gutes Allgemeinwissen und Interesse an Politik und Gesellschaft.

Es handelt sich hierbei um eine reine Ausbildungsstelle ohne Anspruch auf Übernahme nach Beendigung der Ausbildung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie, ohne Bewerbungsmappen und Folien (eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht und werden drei Monate aufbewahrt) richten Sie bitte bis zum 06.09.2019 an die

Gemeinde Ostrhauderfehn
- Der Bürgermeister -
Hauptstr. 117, 26842 Ostrhauderfehn

Bewerbungen von anerkannten schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schütte unter Telefon 04952/805-25 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Ostrhauderfehn stellt zum 01. Oktober 2019 oder später einen Raumpfleger (w/m/d) mit wöchentlich 12 Stunden für die kommunale Kindertagesstätte ein.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) für den Bereich der kommunalen Arbeitgeberverbände in der jeweils geltenden Fassung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie, ohne Bewerbungsmappen und Folien (eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht und werden drei Monate aufbewahrt) richten Sie bitte bis zum 24.08.2019 an die

Gemeinde Ostrhauderfehn
– Der Bürgermeister –
Hauptstr. 117, 26842 Ostrhauderfehn

Bewerbungen von anerkannten schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schütte unter Telefon 04952/805-25 gerne zur Verfügung.