Grundsteuerreform: Seniorenbeirat der Gemeinde Ostrhauderfehn informiert

Eigentümer*innen bebauter und unbebauter Grundstücke erhielten vor einiger Zeit ein Schreiben des Finanzamtes, in dem sie aufgefordert wurden, eine Grundsteuererklärung abzugeben. Diese soll elektronisch vorgenommen werden. Viele ältere Mitbürger*innen stellt dies vor Probleme, denn nicht alle Senioren*innen besitzen einen Online-Zugang oder sie fühlen sich gar einfach mit der Abgabe überfordert.

Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet der Seniorenbeirat der Gemeinde Ostrhauderfehn am Dienstag, den 4. Oktober 2022, um 11:00 Uhr, zum Thema eine Informationsveranstaltung im Vereins- und Gemeindezentrum, Alte Volksschule II, Kirchstraße 221, 26842 Ostrhauderfehn, an. Interessierte Senioren*innen sind hierzu herzlich eingeladen.