Präventionsverbund Ostrhauderfehn: Vorträge aus der Elternwerkstatt

Der Präventionsverbund der Gemeinde Ostrhauderfehn bietet Vorträge, bei denen gemeinsam mit den Teilnehmenden über die kleinen und manchmal auch großen Sorgen und Fragen im Umgang mit Kindern gesprochen werden kann, an. Drei Vorträge dieser Art finden im Herbst und Winter statt. Fragen können und sollen zu allen Vorträgen mitgebracht werden.

Am 16.11.2021 steht das Thema „Wut tut gut! Wege aus Konflikten“ auf dem Programm. Es geht um den Umgang mit Wut bei Kindern und um Wege, wie kleine und große Menschen sich wieder beruhigen können.
Am 07.12.2021 dreht sich unter dem Titel „Hallo Pubertät…über die Schwierigkeit einen Kaktus zu umarmen“ alles um die Reise ins Erwachsenenalter. Denn Kinder haben dabei eine Menge Aufgaben und Abenteuer zu bestehen und sie brauchen dafür besonders eines – Menschen, die an sie glauben.
Am 25.01.2022 werden Trennung und Scheidung Gegenstand des Vortrages sein, „Trotz Trennung - Eltern bleiben Eltern“. Auch wenn der Umgang mit dem Thema Trennung und Scheidung heute „normaler“ ist, bleibt es doch eine weitreichende Erfahrung für die Kinder. An diesem Abend gibt es praktische Tipps für diese neue Lebenssituation.

Die kostenlosen Vorträge beginnen jeweils um 19:30 Uhr und finden im Vereins – und Gemeindezentrum, Kirchstr. 221, Ostrhauderfehn, statt. Dipl. Sozialpädagoge Frank Hellmers führt durch die Veranstaltungen. Eine Anmeldung ist bei Petra Wahrheit, wahrheit@ostrhauderfehn.de oder Telefon 04952/8905563, erforderlich.