Kommunalwahl 2021

Die Wahlen der Abgeordneten der kommunalen Vertretungen und die Wahlen der Hauptverwaltungsbeamtinnen und Hauptverwaltungsbeamten finden einheitlich
am 12. September 2021 statt (allgemeine Neuwahlen und allgemeine Direktwahlen), soweit sich aus dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz oder dem Niedersächsischen Kommunalwahlgesetz nichts anderes ergibt. Für eine eventuelle Stichwahl wurde Sonntag, der 26. September 2021 festgesetzt.

Gemeindewahlleitung

Gemeindewahlleiter:
Joachim Brink, Gemeinde Ostrhauderfehn, Hauptstraße 117, 26842 Ostrhauderfehn, Telefon 04952/80535

Stellvertretende Gemeindewahlleiterin:
Gerta Waden, Gemeinde Ostrhauderfehn, Hauptstraße 117, 26842 Ostrhauderfehn, Telefon 04952/80576

Zusammensetzung des Wahlausschusses der Gemeinde Ostrhauderfehn

VorsitzenderJoachim Brink  
stellvertr. VorsitzendeGerta Waden  
BeisitzerinEdith KruseVertreterHeinrich Runte
BeisitzerUwe WagnerVertreterinAgnes Andrees
BeisitzerinHeidi Evers-WillmsVertreterConrad Erbo
BeisitzerGerhard PeperVertreterinHannelore Oorlog
BeisitzerManfred SchulzVertreterErnst Rabenberg
BeisitzerinHelga MeyerVertreterFriedrich Kleemann

Bundestagwahl 2021

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Der Bundespräsident hat in Abstimmung mit der Bundesregierung den Wahltag auf Sonntag, den 26. September 2021, festgelegt (siehe hierzu die Anordnung des Bundespräsidenten über die Bundestagswahl 2021 vom 8. Dezember 2020 (BGBl. I S. 2769)).