Gleichstellungsbeauftragte

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) ist für die Gemeinde Ostrhauderfehn eine Gleichstellungsbeauftragte zu bestellen.

Im September 2018 wurde Kerstin Benedix, die als Flüchtlingssozialarbeiterin bei der Gemeinde Ostrhauderfehn beschäftigt ist, dieses Amt übertragen.

Die Tätigkeit der Gleichstellungsbeauftragten hat das Ziel, zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen. Im Rahmen dieser Zielsetzung kann sie Vorhaben und Maßnahmen anregen, die die Arbeitsbedingungen innerhalb der Verwaltung, personelle, wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten des Öffentlichen Dienstes der Gemeinde oder Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft betreffen.

Darüber hinaus wirkt die Gleichstellungsbeauftragte im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen der Gemeinde Ostrhauderfehn mit, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung der Frau und die Anerkennung ihrer gleichwertigen Stellung in der Gesellschaft haben.

Gleichstellungsbüro

Öffnungszeiten

Montag12:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch11:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag10:00 - 14:00 Uhr

Weitere Termine nach telefonischer Absprache möglich!

Adresse

Fehnhaus
1. Südwieke 41, 26842 Ostrhauderfehn

Kerstin Benedix

Flüchtlingssozialarbeit
Gleichstellungsbeauftragte