Perspektive Innenstadt!: Projekt Marktplatz

Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ ist Teil der Umsetzung der Verordnung (EU) 2020/2021 des europäischen Parlaments und des Rates vom 23.12.2020 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 in Bezug auf zusätzliche Mittel und Durchführungsbestimmungen zur Unterstützung der Krisenbewältigung im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und ihrer sozialen Folgen und der Vorbereitung der grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft (REACT-EU).

Attraktivierung der Flächen um den Marktplatz in Ostrhauderfehn für ein höheres Maß einer touristischen Inwertsetzung unserer Gemeindemitte

Das Konzept beinhaltet, dass die vordere Fläche zu einer Grünfläche geplant wird. Das bestehende Gebäude der Tourist Info wird zukünftig leer stehen und soll dementsprechend zurückgebaut werden, so dass eine große Grün- und Kommunikationsfläche zur Attraktivitätssteigerung und touristischer Inwertsetzung der Gemeindemitte entstehen kann.

Zweitens soll der Wohnmobilstellplatz erweitert werden incl. Verlegung und Erneuerung der Ver- und Entsorgungsstation an die Liebigstraße.

Eine neue öffentliche Sanitäranlage wird südlich des Marktplatzes platziert und ist insbesondere bei Veranstaltungen im Zentrum der Gemeinde rund ums Rathaus ein großer Mehrwert.

Fördersumme und zeitlicher Rahmen

Die Maßnahme wird bezuschusst mit einer Summe in Höhe von 355.000,- €. Die Umsetzung erfolgt bis 31. März 2023.  

Projektgebiet